Sie sind hier:

Erdbestattung

Feuerbestattung

Seebestattung

Anonyme Bestattung / Rasenbestattung

Allgemein:

Startseite


Bei der Feuerbestattung wird der Verstorbene seinem Wunsch entsprechend eingeäschert. Eine Trauerfeier kann auf Wunsch der Angehörigen vor der Einäscherung mit dem Sarg oder nach der Kremation mit der Urne stattfinden. Oftmals ist die Trauerfeier mit dem Sarg sinnvoller, weil der Zeitraum zwischen Eintritt des Sterbefalles und Urnenbeisetzung bis zu 14 Tagen oder längern dauern kann, und der eigentlich Abschied vom Verstorbenen zu lange herausgezögert wird.


Es gibt sehr vielfältige Möglichkeiten die Urne nach der Trauerfeier bei zu setzen.

Familiengrabstelle

Sie haben bereits eine Grabstelle erworben. In jeder Grabstelle können ein Sarg und zusätzlich bis zu vier Urnen beigesetzt werden.

Urnenreihengrab

Die Urne wird in eine Grabstelle beigesetzt die für die Ruhezeit genutzt werden kann. Nach Ablauf kann sie nicht verlängert werden. Die Angehörigen können sich die Grabstelle nicht aussuchen, sie wird nach der Reihe vergeben.

Urnenwahlgrab

Es gibt in jeder Kommune verschieden Angebote für Urnenwahlgräber, z.B. Einzel-, Dreier-, und sogar Fünfer-Stellen. Diese Grabstellen eignen sich gut als Familiengrabstelle. Die Angehörigen können sich die Grabstelle aussuchen. Nach Ablauf der erworbenen Nutzungszeit kann die Grabstelle jederzeit verlängert werden.

Friedwald und Baumbestattung

Je nach Kommune werden auch Baumfelder auf Friedhöfen angeboten. Es besteht die Möglichkeit die Urne an einem Baum beizusetzen. Sie werden nach einander um den Baum herum beigesetzt, teilweise besteht auch die Möglichkeit einen Familienbaum zu kaufen. Eine Friedwaldbestattung ist in einem extra dafür angelegten Waldgebiet möglich. Hier kann man sowohl Familien-, Partner-, als auch Gemeinschaftsbäume auswählen.

Aschevergrabung / Ascheverstreuung

Auf manchen Friedhöfen ist es auch möglich, die Asche ohne Urne auf einem Rasenfeld zu verstreuen oder in einem Waldfeld zu vergraben.


Möchten Sie gerne über die verschieden Grabstellen in ihrer Kommune beraten werden, vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir beraten Sie gerne ausführlich über die einzelnen Möglichkeiten!

Einige Möglichkeiten für die Bestattung auf Düsseldorfer Friedhöfen finden Sie hier.